Trio Soli Sono

"Deutschlands Vorzeige-Ensemble!"
WDR

"Es gibt nur wenige Flötentrios auf der Welt, und das Trio Soli Sono ist eines der besten."
Der Tagesspiegel

"…not since Debussy's Prélude à l'Après-Midi d'un Faune has the flute sounded so erotic…"
The New York Times, John Allison

Aktuelles

01. Juli 2018
Canto Generale von Mikis Theodorakis
Deutsch-Französischer Chor Bonn & Instrumentalisten
Augustinum, Bonn
18.00 Uhr

08. Juli 2018
Canto Generale von Mikis Theodorakis
Deutsch-Französischer Chor Köln & Instrumentalisten
Erzbischöfliches Berufskolleg (Foyer), Köln
18.00 Uhr

 

Koproduktionen

"un regard par-dessus l'épaule"

"Vigognes" (UA) von Etienne Delmas u.a.
Natalie Becker: Flöte
Johanna Daske: Flöte
Olaf Futyma: Flöte
ED 5606, 2006

"Emm-Punkt"  

Werk von Jürgen Sturm
Natalie Becker: Altflöte
Johanna Daske: Flöte
Olaf Futyma: Bassflöte
Anirahtak: Gesang
Jürgen Sturm: E-Gitarre
Lothar Galle-Merkel: E-Bass
Arup Sen Gupta: Tablas
Aufnahme: Studio Pink Noise Aachen 2003.

Warsaw Autumn - International Festival of  Contemporary Music 

"Poseidon e Medusa" (UA) von Witold Szalonek
Natalie Becker: Pikkolo, Crotales
Johanna Daske: Pikkolo, Altflöte
Olaf Futyma: Bassflöte
Aufnahme: CD Accord Warschau 2001.

"Alte Welt"  

"Alte Welt" (UA) von Albrecht Zummach
Natalie Becker: Pikkolo, Flöte
Johanna Daske: Pikkolo, Flöte
Olaf Futyma: Bassflöte
Susanne Bandlow: Gesang
Lisa Glatz: Gesang
Diana Rehbock: Gesang
Ute Blaumer: Harfe
Dieter Kolvenbach: Tuba
Wolfgang Schorn: Klanghölzer
Jens Bingert: Leitung
Aufnahme: phonus musikproduktion 2001.